Dienstag, 22. April 2014

Krimi - Senf, Curry und Ketchup

Heute in eigener Sache. Ich meine damit noch mehr in eigener Sache als sonst.

„Taten ohne Täter“, „Senf, Curry und Ketchup“, „Die letzte Lektion“ - es gibt noch zu viele Leser, die keinen der Krimis gelesen haben.

Auf xtme wird mein Krimi „Curry, Senf und Ketchup“ vorgestellt. 

Gibt es einige Tage für lumpige 99 Cent statt 3,99 €.

Amazon: http://goo.gl/JTnvb
neobooks: http://goo.gl/6FyCF4

auch bei allen anderen Anbietern von epub-E-Books
(Thalia.de, Weltbild.de, Kobo.de, Apple, buch.de, ebook.de, bol.de, etc.)




Ein Mörder geht um in Paderborn. Mordet er um des Mordens willen? Willkürlich, weil er einen Rekord aufstellen will? Was treibt den Mörder an? Es scheint, als ob die Opfer wahllos abgeschlachtet würden. Auf den ersten Blick gibt es nichts, was sie miteinander verbinden könnte. Also gibt es auch keine plausiblen Motive für die Morde.